♔ Hurtta Summit Parka

Anzeige | Testbericht Hurtta Summit Parka

Der Summit Parka wurde uns von Hurtta* zur Verfügung gestellt. Über die kalte Jahreszeit war er ein ständiger Begleiter bei Agility Trainings, Agility Seminaren, Rettungshunde Trainings und einigen Wanderungen.

Kosten: 60-80€ (je nach Größe)

Design: 5/5

Größen und Farben: Der Summit Parka ist in den Größen (abhängig von der Rückenlänge) 20 cm  – 90 cm, sowie in den Farben Schwarz, Braun/Mud und Kirsche  erhältlich.

Dieser praktische Wintermantel schützt die wichtigsten Muskelpartien deines Hundes, den Brustbereich und den empfindlichen Bauchbereich vor Kälte und Nässe. Das hochgeschnittene Halsteil / Schal kann bei etwas weniger Wärmebedarf heruntergeklappt werden. Der Mantel lässt sich schnell an- und ausziehen. Man lässt den Hund einfach durch die Halsöffnung des Parkas schlüpfen und schließt den verstellbaren Bauchgurt, bei Bedarf noch die Hinterbein Bändchen anziehen – fertig. Schnell, einfach, stressfrei. Dadurch ist er ein idealer Mantel zum Wärmen und Warmhalten der Muskulatur vor und nach dem Training sowie zwischen Trainingseinheiten. Mit elastischen Bändchen lässt sich der Mantel im Schulter- und Halsbereich sowie am Rutenansatz zur Anpassung der Rückenlänge zusätzlich einstellen und passt sich so ideal an. Er verfügt über eine wasserdichte und atmungsaktive Houndtex®-Hülle und deutlich sichtbare 3M Reflektoren. Ich würde mir noch etwas mehr oder größere reflektierende Bereiche wünschen.

Die wichtigsten Merkmale auf einen Blick:

  • wasserdicht
  • hoher Tragekomfort
  • 3M Reflektoren
  • verstellbare Rückenlänge, Gurt und elastisches Band im Halsbereich
  • wieder verschließbare Aussparung für das Hundegeschirr im Rückenbereich in den Größen 30-90 cm
  • schützt den Brustbereich und die wichtigsten Muskelpartien
  • eingearbeitetes Hundegeschirr in Kleingrößen 20-25 cm
  • wieder verschließbare Befestigungsschlaufe für die Hinterbeine in Großgrößen 65-90 cm
  • waschmaschinentauglich

Passform: 5/5

Hurtta Mäntel sind in Größen bezogen auf die Rückenlänge in einem Abstand von 5 cm gestaffelt. Alice hat eine Rückenlänge von 60 cm und Phoebe 62 cm. Beiden passt der 60 cm Summit Parka absolut perfekt.

Der Mantel sitzt sehr stabil, selbst ohne die Nutzung der Hinterbeinbändchen bleibt er ziemlich gut in Position. Ich nutze trotzdem meist die Hinterbeinbändchen, dadurch sitzt er super und rutsch selbst bei wildem Herumtollen nicht zur Seite.

auch beim toben und Ball spielen verrutscht der Mantel nicht

Phoebe in Aktion – der Mantel sitzt!

Funktion: 5/5

Der Summit Parka wurde für uns zu einem ständigen Begleiter bei Agility Trainings, Agility Seminaren, Rettungshunde Trainings und einigen Winterwanderungen. Er ist sehr leicht, schnell angezogen und hält den Hund ausreichend warm. Gerade beim Agility Training, wenn man mit zwei Hunden in einer Gruppe trainiert ist es für mich essenziell den Hund schnell an- und ausziehen zu können. Hier kann der Summit Parka absolut punkten.

Durch die gute Passform und einen perfekten Sitz kann man den Mantel auch bei „Action“ ohne Bedenken anlassen. Der Hund bleibt warm und trocken, der Mantel stört den Hund weder beim Ball spielen noch beim Warmspringen im Agility.

Ein weiterer Vorteil: wenn die Hunde den Mantel bei Sauwetter tragen bleiben sie nicht nur trocken, sie sind auch deutlich sauberer als ohne Mantel ;). Das Obermaterial des Mantels nimmt Dreck quasi nicht auf und lässt sich schnell und einfach abwischen, oder einfach ab in die Waschmaschine damit.

Qualität: 5/5

Der Summit Parka ist sehr gut verarbeitet und zeichnet sich durch hochwertiges Material, ausgeklügeltes Design und Funktionalität aus. Er ist leicht, weich, robust und das Material ist sehr leise. Kein lautes Rascheln und Kruschpeln. Er ist waschmaschinenfest und hat schon einige Waschgänge einwandfrei überstanden. Trotz sehr häufiger Nutzung über eine Wintersaison sehen unsere Mäntel aus wie neu. Ich gehe davon aus, dass sich das auch nächste Saison nicht ändern wird. Ich habe zudem noch eine sehr alte Version des Wintermantels von Hurtta – ich glaube ein Vorgänger dieses Modells aus dem Jahre 2011 – auch heute sieht er noch wunderbar aus. Sicherlich ist der Summit Parka nicht billig, aber in meinen Augen ist er jeden Cent wert.

Gesamt: 5/5

Besonders geeignet für aktive Hunde die während Winterausflügen, im Training oder zwischen Trainingseinheiten warm bleiben sollen. Er ergänzt die Wärmespeicherkapazität von Hunden mit kurzem Fell und ohne Unterhaar und ist auch für meine „All-Wetter“ Hunde der ideale Begleiter in der kalten und nassen Jahreszeit. Ein super praktischer Wintermantel, der an kalten und nassen Herbsttagen, im Winter und an frischen Frühlingstagen bei mir im Einsatz ist. Ich freue mich schon auf den nächsten Herbst 😉 dann geht die Hurtta Summit Parka Zeit wieder los! Derzeit mein absoluter Favorit.

*in freundlicher Kooperation mit Hurtta. Alle Produkte wurden uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Leave a reply