Ruffwear Doubleback Harness

Testbericht Ruffwear | Doubleback Harness

Wir haben für die Rettungshundestaffel ein gutes Abseilgeschirr benötigt. Mit den zuvor genutzten Modellen waren wir nicht vollends zufrieden. Bei unserer Recherche sind wir auf das Doubleback Harness von Ruffwear gestoßen und haben es unserem Test unterzogen.

Unser Jahr 2017 – ein Jahr mit Höhen und Tiefen

2017 @GuardianPeak

So begann unser Jahr

Das Jahr 2017 startete ziemlich turbulent. Im Dezember 2016 hatten wir bei Phoebe einen Milchleisten Tumor festgestellt. Auf Grund dessen Phoebes Jahr 2017 mit zwei sehr großen und schmerzhaften Operationen begann. Nach einem ersten “kleineren” Eingriff im Dezember 2016 wurden beide Milchleisten sowie die Gebärmutter in zwei Operationen mit einigen Wochen Abstand komplett entfernt. Die Operationen verliefen erfolgreich, jedoch hatte Phoebe nach der ersten Operation starke Einblutungen und sehr große Schmerzen. Trotz starker Schmerzmittel lag sie tagelang wimmernd auf ihrem Bettchen. Die selbstauflösenden Fäden der ersten OP lösten sich nicht auf. Bei der zweiten OP entschieden wir uns für Fäden, die sich nicht auflösen, dafür aber später gezogen werden müssen. Das war eine gute Entscheidung. Die Wunde verheilte deutlich besser. Außerdem bekam sie nach der zweiten OP zusätzlich das Schmerzmittel Tramadol, damit schien sie deutlich weniger Schmerzen zu haben. Von Januar bis Mai drehte sich eigentlich alles um Phoebe. Operationen, Heilung, Aufbau… Kaum war sie wieder recht fit, musste sie wieder unters Messer. Wir sind unglaublich dankbar, dass Phoebe dies alles gut überstanden hat.