Treat & Train

Anzeige | Produkttest Treat & Train

Wir haben Treat & Train Ende 2017 bei Dogmania.se* gekauft. Wir erwarten uns eine unabhängige Belohnungshilfe beim Agility, der Distanzarbeit bei den Rettungshunden und unserem Training im allgemeinen.

Das Treat & Train ist ein Leckerli-Automat, der über einen Funkauslöser Leckerli frei gibt. Das fernbedienbare Belohnungssystem nutzt die positive Verstärkung, um den Hund zu erziehen / zu trainieren. Die Idee hinter Treat & Train ist ziemlich einfach: wird das gewünschte Verhalten des Hundes belohnt, so wird der Hund dieses Verhalten in Zukunft wiederholen.
Es gibt verschiedene Einstellungsmodi. Entweder gibt der Automat einmalig ein Leckerli frei, wenn der Hundeführer die Fernbedienung drückt oder er ist so eingestellt, dass er in variablen kurzen Abständen Leckerlis spendet. Je nach Übung kann auch das eine sinnvolle Funktion sein. Wir nutzen ihn bisher eigentlich ausschließlich über einmaliges Auslösen mit der Fernbedienung.

♔ Furbo Hundekamera

Anzeige | Furbo Hundekamera – eine  interaktive und intelligente Hundekamera

Wer kennt das nicht? Man verlässt das Haus und die Hunde bleiben für einige Zeit alleine zuhause. Aber was machen sie wenn sie alleine sind? So findet ihr es heraus!

Ich habe vor einiger Zeit die Furbo zum Testen bekommen. Ich hatte einige Startschwierigkeiten, die weniger mit der Furbo als mit meinem Internet Provider zu tun hatten. Furbo benötigt ein WLAN Signal 2.4 ghz während mein Router anfangs wohl nur 5 ghz gesendet hat. Nach langen Telefonaten mit meinem Internet Provider und später einem neuen Router konnte ich die Furbo absolut problemlos verbinden. Furbo ist nun seit einiger Zeit im Einsatz und hier berichte ich euch von meinen Erfahrungen.

♔ Cannon Ball

Anzeige | Testbericht Cannon Ball

Wir haben den Cannon Ball Ende 2017 bei Dogmania.se* gekauft. Er soll uns als unabhängige Belohnungshilfe beim Agility, der Distanzarbeit bei den Rettungshunden und unserem Training im allgemeinen dienen. Wir erwarten uns eine gute Möglichkeit ein sauberes Voran ohne zurückschauen aufbauen zu können. Weiterhin soll der Cannon Ball ebenso wie Treat and Train in unserem Agility Training z.B. running contacts aufgenommen werden. Auch den Slalom sollte man damit leichter, unabhängig von der eigenen Position, belohnen können. 

Hält der Cannon Ball was er verspricht?

Casper Hundebett

Anzeige | Testbericht Casper Hundebett

Hunde verbringen ziemlich viel Zeit ihres Lebens damit, zu schlafen. Alice und Phoebe sind extrem aktiv und ich war auf der Suche nach einem Hundebett, das die Regeneration in den Ruhephasen ideal unterstützt und möglichst bequem ist. Kann das Casper Hundebett meinen hohen Ansprüchen genügen?

Wolfosan Plus – für bessere Gelenkgesundheit beim Hund

Anzeige | Produkttest: Wolfosan Plus

*Werbung

Vor einiger Zeit haben wir von Tiershop.de  Wolfosan Plus* – für noch bessere Gelenkgesundheit beim Hund kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Wir haben Wolfosan Plus mit Faith, Phoebe, Alice und Ursus getestet. 

Faith mit 15,5 Jahren

Faith testete Wolfosan Plus als Oldie mit über 15 Jahren. Alice und Phoebe als Sporthunde deren Gelenke durch Rettungshundearbeit in Trümmern sowie Agility stärkeren Belastungen ausgesetzt sind und Ursus der schon etwas Probleme mit dem Bewegungsapparat hat.

Ruffwear Doubleback Harness

Anzeige | Testbericht Ruffwear Doubleback Harness

Wir haben für die Rettungshundestaffel ein gutes Abseilgeschirr benötigt. Mit den zuvor genutzten Modellen waren wir nicht vollends zufrieden. Bei unserer Recherche sind wir auf das Doubleback Harness von Ruffwear gestoßen und haben es unserem Test unterzogen.

♔ Orbiloc Safety Light

Anzeige | Orbiloc Safety Light

Wir sind Markenbotschafter für Orbiloc* Safety Lights! Warum? Weil wir sie klasse finden und uns die Sicherheit und Sichtbarkeit von Hunden am Herzen liegt!

Natürlich gibt es auch andere Lichter – aber lasst mich euch erklären, warum wir Orbiloc Safety Lights gut finden und welchen Vorteil aber auch Nachteile sie gegenüber den anderen Lichtern haben.

Molly & Stitch

Anzeige | Molly & Stitch

Wie ihr sicherlich mittlerweile wisst, lieben wir Leinen und Halsbänder sowie qualitativ hochwertige Produkte für den Hund. Sei es um gut gestylt unterwegs zu sein oder mit dem Fokus auf Sicherheit, Gesundheit, Erholung und Entspannung.

Von der wundervollen Marke, mit dem klangvollen Namen Molly & Stitch*, haben wir ein traumhaftschönes Leinen und Halsband Kombination erhalten.

Neues von Hurtta | Halsbänder, Leinen und Geschirre

Anzeige | Testbericht Leinen Halsbänder und Geschirre 

Im November kam das dritte Testpaket von Hurtta*, darin Leinen, Geschirre und Halsbänder. Alles in neuen Farben und mit einem absoluten Fokus auf gute Sichtbarkeit. Genau das ist jetzt im Winter ganz besonders wichtig. Es wird spät hell und ist früh wieder dunkel.

Was kann man also tun damit die Hunde gut gesehen werden? Richtig! Lichter und Reflektoren!

Ich stelle euch hier die neuen Produkte, Farben und Funktionen von den Hurtta Leinen, Halsbändern und Geschirren vor:

♔ Hurtta Kühlweste

Anzeige | Testbericht Hurtta Kühlweste

So langsam wird es richtig heiß! Den ein oder anderen sehr warmen Tag haben wir bereits hinter uns, aber das war noch längst nicht alles. Jetzt geht es erst richtig los. Was macht man, wenn es so richtig heiß ist? Natürlich kann man mit den Hunden einfach zuhause bleiben, Spaziergänge auf früh morgens und spät abends legen oder einfach an den See fahren und statt Gassi gehen wird dann eben geschwommen ;). Im Schatten liegen, viel trinken und Hunde-Eis zur Abkühlung ist auch klasse. Lässt man das Agility Training und Turniere in der heißen Jahreszeit einfach sausen, und wie sieht es mit der Rettungshundearbeit aus? Klar, bei über 32 Grad lässt man anstrengendes Training einfach mal ausfallen. Im Sommer gibt es viele heiße Tage. Ab wann lässt man das Training ausfallen, was macht man bei 26 Grad? Kommt man dann im Sommer überhaupt noch zum Trainieren? Ist eine Kühlweste eine gute Lösung, Hunde auch in der warmen Jahreszeit kühl und leistungsfähig zu halten?